// KARMA WHEEL //

March 14, 2016

 

Scrolle runter für die Deutsche Übersetzung

 

I have wished for my MUST HAVE OF THE WEEK for a while. It seems like everyone on Instagram already has one. This MUST HAVE can be found on the internet, with various names from about 80€ up. The first one I noticed promoting this kind of Yogi invention was Shri Dharma Mittra from NYC.

 

The KARMA WHEEL, which I am writing about today, is not made out of plastic, instead it is lovingly handcrafted by a young company from Germany. Gymtools is the name of this company and these are the same guys who invented the Boon Ball, which was last weeks' MUST HAVE. 

 

Hey Sascha. Tell me something about Gym Tools.

Gymtools are Stefan Oberle and myself, Sascha Faltinger. We have been friends for ages and we share a love for new ideas, we love to dream about them and sometimes we start to turn our ideas into reality. 

 

 

I'm glad you do! How many people are currently working for you...?

We don't have any employees. The Wheels are being handmade by us. For our Boon Balls we had a couple of different companies in Germany and abroad work for us. We are in Aschaffenburg, with no office at all. The Yoga Wheels are being stored (half finished) at my studio theGym and they're being finished upon request. The balls are currently being stored in a Garage.

 

How and when did you decide to start creating tools for fitness freaks?

Stefan is our marketing head. I am always looking for tools, that help me in my training and in a more efficient recovery after training. I build stuff (which most of the time doesn't look professional at all) and then Stefan sees it and says we could make more out of it. That's how we create new ideas and tools. Sometimes we discard them and somethimes they become reality through Stefans clever approach. 

 

Why did you name it Karma Wheel? I guess it's a pretty cheeky reference to the Dhama Wheel by Dharma Mittra ;)

Yeah, you're right. It is a little cheeky. But with the purchase of our wheel, you can do something good and improve your karma, because 10€ of the retail price goes to a organization supporting schools in Nepal. 

 

Where and how are your wheels being made?

Solely through our manual work: glueing, breaking edges, grinding and oiling... That's a lot of work until it's finally finished. We don't have a workshop at the moment. Each wheel is being finished with every new order. 


What is the purpose of the 
Karma Wheel ?

It's basically exercise equipment that helps you get into backbends safer. Through the shape of the wheel, your spine can relax and allow more extension, especially in the thoracic spine.  We are going to release Demo videos soon.

 

 

Do you want to sell your gymtools world wide?

The Boon Ball yes, I'm not sure with the Wheel though. There are many cheaper plastic versions, ours is pretty elegant and fine and can lie around in the living room, because it is a piece of art. Our KARMA WHEEL is a tool that you only buy once and it lasts a life time. That's why the price is higher (149 €). We only produce on order that's why we don't have them laying around. But we're open for anything and excited about how it will develop. 

 

How practicing with a Yoga Wheel could look like:

 

 

View the KARMA WHEEL on amazon:

KARMA WHEEL

 

Or order directly via Gymtools:

Gymtools

 

More infos here:

theGym

 

Keep moving!

 

Namacray,

 

German Version

 

Mein MUST HAVE OF THE WEEK habe ich mir schon lange gewünscht. Scheinbar besitzen auch die meisten Yogis im Instagram Universum eins. Dieses MUST HAVE für den Yogi findet man unter verschiedenen Namen im Internet ab ca. 80€. Der aller Erste, der mir damit aufgefallen ist, war Sri Dharma Mittra aus den USA. 

 

RADSPORT FÜR YOGIS

Das KARMA WHEEL, um welches es jetzt geht, ist nicht aus Plastik, sondern ein in liebevoller Handarbeit ausgetüfteltes Produkt von einer jungen Firma aus Aschaffenburg. Gymtools stecken dahinter: das sind die gleichen Jungs, die auch mein MUST HAVE von letzter Woche erfunden haben, nämlich den Boon Ball. Zum KARMA WHEEL, welches ein Yoga Rad für Rückbeugen Enthusiasten ist, oder für diejenigen, die es werden wollen, habe ich Sascha ein paar Fragen gestellt:

 

Hallo Sascha. Erzähl doch mal: Wer ist Gym Tools?

Gymtools sind Stefan Oberle und ich, Sascha Faltinger. Wir sind seit langem beste Freunde und arbeiten gerne an Ideen, fangen dann an zu phantasieren und setzen manchmal Dinge um.


 

 

 

Zum Glück tut ihr das! Wer macht denn alles bei Euch mit und wo sitzt ihr...?

Wir haben keine Mitarbeiter. Die Wheels sind alle handgefertigt, bei den Bällen haben wir in verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland produzieren lassen. Wir sind in Aschaffenburg, aktuell ohne Räume. Die Yoga Wheels lagern halb fertig im theGYM Studio und werden auf Anfrage fertig gestellt. Die Bälle stehen in einer Garage zwischengelagert.

 

Und wie seid ihr darauf gekommen Gym tools überhaupt verkaufen zu wollen?

Stefan ist der Vermarktungschef von uns beiden. Ich selbst suche ständig nach Tools, die mir helfen mein Training effektiver zu gestalten. Ich baue dann etwas (was doch eher unproffesionell aussieht), Stefan kommt dazu und meint daraus könne man mehr machen... so ergeben sich immer wieder neue Ideen und Tools, teilweise verwerfen wir sie, teilweise setzen wir sie durch seine clevere Herangehensweise um.

 

Warum der Name Karma Wheel? (ich schätze das ist eine ganz schön freche Anspielung auf‘s Dhama Wheel von Dharma Mittra ;)

Ja, da hast du Recht. Es ist etwas frech. Aber, mit dem Kauf unseres Wheels kann der Käufer etwas Gutes tun und somit sein Karma verbessern. 10 % des Verkaufspreises gehen an den Verein für Schulen für Nepal.

 

Wo und wie werden die Wheels hergestellt?

Durch unsere Handarbeit: verleimen, Kanten brechen, schleifen und ölen. Ziemlich viel Arbeit bis das Teil schlussendlich vollständig fertig ist. Wir haben aktuell keine feste Werkstatt. Jedes Wheel wird also nach Bestelleingang erst fertiggestellt und versandt.


Was kann man mit dem
Karma Wheel alles machen?

Es ist ein Übungsgerät das dem Praktizierenden hilft sicher in Rückbeugen zu gehen. Durch die Form des Wheels kann sich über die Zeit die Wirbelsäule entspannen und lässt mehr Beugung zu, vor allem im Bereich der Brustwirbelsäule hilft dieses Wheel sehr beim strecken und mobilisieren. Wir werden demnächst Trainingsvideos online zur Verfügung zu stellen.

 


Wollt ihr damit dann auch den internationalen Markt erobern?

Mit dem Boon Ball ja, beim Wheel fraglich. Es gibt sehr viel günstigere Plastikwheel- Angebote, unser Teil ist ein sehr edles und schickes Gerät, das man im Wohnzimmer liegen lassen kann. Ein Übungsgerät das man nur einmal kauft und ewig seine Freude daran hat. Dementsprechend ist der Preis höher (149,00 €). Da wir nur auf Auftrag fertigstellen und keine Mitarbeiter haben, ist die Menge zur Herstellung aktuell zu gering. Aber wir sind da offen und entspannt wie sich alles entwickeln wird...


Welche Tools wollt ihr in Zukunft noch auf den Markt bringen?

Es wird mehr kommen, allerdings ist dies noch nicht spruchreif. 

 

Das KARMA WHEEL ist somit der Mercedes unter den Yoga Rädern (eine kleine Anspielung meiner seits auf meinen Blog vom Januar): sobald man es berührt, wirkt es wie ein Handschmeichler. Diese beruhigende Wirkung hilft los zulassen anstatt sich zu verkrampfen, wenn man sich über das schöne Stück legt. Es dauert vielleicht eine Zeit, bis sich die Öffnung der Vorderseite verbessert, doch das Vertrauen in dieses Gerät aus Schichtholz ist gleich ab dem ersten Versuch da. Alle Übungen, wie zB Urdva Dhanurasana oder Kapotasana können mit dieser Erfindung vorbereitet und vollständig geübt werden.

 

Wie so eine Praxis mit einem Yoga Wheel aussehen kann, könnt ihr Euch hier ansehen:

 

 

 

Das KARMA WHEEL gibt es bei amazon:

KARMA WHEEL

 

Oder direkt  über Gymtools:

Gymtools

 

Mehr dazu findet ihr hier:

theGym

 

Wer rastet der rostet. Wer sich bewegt - rollt auch hin und wieder. 

Please reload

Would you like me to teach a workshop in your studio? Please message me here.

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon

@ 2018 by Jelena Lieberberg 

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon