TRAU DICH ANFÄNGER ZU SEIN ❤️ 🥋

May 26, 2018

 

"THE EXPERT IN ANYTHING WAS A BEGINNER ONCE"

 

Anfänger sein, stinkt! So würde es zumindest lauten wenn man den Satz „Being a beginner stinks!“ wörtlich übersetzen würde. Und ja, da ist was dran. Als Anfänger, egal in welcher Sportart, fühlt man sich wie ein Elefant im Porzellanladen oder wie ein Regenwurm in der Wüste, nämlich Fehl am Platz. Schnell hat man das Gefühl nicht dort hin zu gehören, zu doof oder ungeschickt zu sein. Es gehört sehr viel Mut dazu sich einer neuen Aufgabe immer wieder zu stellen, ohne das Handtuch zu werfen, denn aufgeben ist immer leichter als dranbleiben.

 

Ich habe in den letzten zwei Jahren viele neue Sachen kennen gelernt und ausprobiert und bin mir dabei total tollpatschig vorgekommen. Dennoch bin ich immer wieder hin, egal ob Tanzen, Bouldern, Crossfit oder Kampfsport und wurde belohnt: sich von einem blutigen Anfänger zu einem Hobby-Sportler zu entwickeln, bringt nicht nur was für die Muskeln sondern auch für's Selbstbewusstsein. Gleichzeitig können manchmal auch neue Freundschaften geschlossen werden, die über die gemeinsame Passion zu einer Community wachsen.

 

ANFÄNGER SEIN MIT DER URBAN SPORTS CLUB MITGLIEDSCHAFT

 

Ich freu mich total Botschafterin für eine so ausgeklügelte App zu sein, die den Nutzer dazu animieren möchte, mehr Sport zu treiben. Besser geht’s doch garnicht!? Der Urban Sports Club ist eine App mit einer Mitgliedschaft, die monatlich kündbar ist (bei der M&L Mitgliedschaft). Mit dieser App kann man deutschlandweit in 22 verschiedenen Städten (zB Berlin, Düsseldorf, Hamburg UND Paris…) trainieren ohne dabei Verträge mit unzähligen Studios eingehen zu müssen. Mit dieser App kann man also so viel Anfänger sein, wie man mag und den verschiedensten Sportarten nachgehen, die einen begeistern. Gerade in Berlin reicht das Angebot von Pole Dance bis MMA, Schwimmen oder Crossfit und vielen mehr. 

 

 

 

WAS KOSTET DER SPASS?

 

Aufgepasst! Gleich vorweg: mit dem Code KICKASS18 gibt es 10€ Rabatt auf den 1. Monat im M/L Paket. Zur Auswahl stehen 3 verschiedene Mitgliedschaften beim UrbanSportsClub: 

 

S- Mitgliedschaft

  • Monatsbeitrag 29€ = 4 Studiobesuche im Monat

  • Kündigungsfrist 3 Monate

  • 19 verschiedene Städte

M- Mitgliedschaft

  • Monatsbeitrag 59 € = unbegrenzte Studiobesuche

  • Kündigungsfrist 1 Monat

  • mehr Standorte in 21 verschiedenen Städten

L- Mitgliedschaft

  •  Monatsbeitrag 99 € = unbegrenzte Studiobesuche + 4 x Massagen im Monat + EMS

  • Kündigungsfrist 1 Monat

  • mehr Standorte in 21 verschiedenen Städten

 

 

 

WIE LEGE ICH AM BESTEN LOS?

 

Als erstes schaut man in seiner Heimatstadt oder den Lieblingsstädten nach, ob die Lieblingsstudios bei S, M oder L auf der Karte der Urban Sports Club Website auftauchen. Danach kann man entscheiden, welchen Monatsbeitrag man zahlen möchte. Sobald man die Mitgliedschaft mit USC (mit meinem KICKASS18 Code am Besten :) abgeschlossen hat, kann man sich die App auf's Handy runterladen und bequem in der eigenen Stadt nach der neuen Lieblingssportart suchen oder auf Reisen durch Deutschland, wieder einfach per App anmelden und freien Herzens sporteln gehen.

 

Wer sich also traut wieder mal Anfänger zu sein, der springt über seinen Schatten und steckt die Nase mal in eine noch unbekannte Sportlocation und schnuppert rein, ob das was für einen ist. Wer sich nicht ganz so sicher ist, schnappt sich die beste Freundin oder einen Kumpel, und geht gemeinsam an die Sache ran.

 

Denn: Nachher ist immer besser als Vorher!

 

 

 

Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit dem UrbanSportsClub entstanden.

www.urbansportsclub.com

Please reload

Would you like me to teach a workshop in your studio? Please message me here.

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon

@ 2018 by Jelena Lieberberg 

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon