DAS NEUE 8 WOCHEN YOGA PROGRAMM

August 23, 2019

 

 

ÜBE 8 WOCHEN YOGA MIT MIR UND WERDE FITTER, BEWEGLICHER UND SCHLANKER

 

 

Endlich ist es so weit und ich kann Dir mein neues Yoga Baby vorstellen: Du wirst 8 Wochen von mir mit Hilfe von Online Videos und Deinem auf Dich zugeschnittenen Ernährungsplan begleitet. Du übst 3 x 30 Minuten Yoga pro Woche (wann Du gerade Zeit hast) um fitter, beweglicher und glücklicher zu werden. Dieses Programm wurde zusammen mit den Ernährungsprofis von We Are Athletes erstellt und eignet sich für alle neugierigen Anfänger aber auch Fortgeschrittene Yogis, die an ihrer Ausrichtung und an ihrer Ernährung feilen wollen.

 

 

KANN ICH ALS VEGANER/IN AUCH MITMACHEN?

Du hast die Möglichkeit beim Ernährungsplan zwischen 8 verschiedenen Ernährungsformen zu wählen: von Vegan bis Vegetarisch, Paleo oder Allesesser ist alles dabei.

 

WAS KOSTET DAS PROGRAMM?

Das ganze Programm inklusive Zugang zu den Videos und den Ernährungsplänen kostet einmalig 69€. Du kannst jederzeit damit beginnen und auch jederzeit eine Pause einlegen, zB bei Schnupfen oder im Urlaub und hast 6 Monate lang Zugriff auf alles.

 

14 TAGE GELD ZURÜCK GARANTIE

Jedem das Seine! Wenn Du Dir noch unsicher bist ob Yoga zu Dir passt, kannst Du innerhalb der ersten 14 Tage das Programm quasi kostenlos kennen lernen und in dieser Zeit Dein Geld zurück verlangen. 

 

 

ICH BIN ANFÄNGERIN UND TRAU MICH NICHT GANZ...KANN ICH TROTZDEM MITMACHEN?
Auf jeden Fall! Bei dem Programm lag es mir sehr am Herzen, dass auch scheue Anfängerinnen ihren Platz bei mir finden: Auch wenn es Kick Ass Yoga heisst, bedeutet das noch lange nicht, dass man schon von Anfang an die Beste usw. ist! Kick Ass ist für mich: den inneren Schweinehund zu überwinden und andere dabei zu motivieren, wie Dich! Falls es mal zu schnell ist, einfach auf Pause drücken oder einen Sonnengruss aussetzen und wieder einsteigen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und auch mir ist es Anfangs schwer gefallen.

 

 

WAS BRAUCHE ICH FÜR DIE YOGAEINHEITEN?

Anfängerinnen empfehle ich 2 Klötze, zusätzlich zur Yogamatte oder zum Yogateppich. Welche die beste Matte ist, hängt vom Schwitztyp der Hände ab: wer mehr schwitzt, braucht eine, die Schweiss aufsaugt und diesen in Rutschfestigkeit umwandelt, wer eher trockene Hände hat, braucht eine, die von Anfang an guten "Grip" also Halt hat.

 

KANN ICH AUCH NUR YOGA MACHEN?

Ja, bei mir herrscht ganz klar die Devise: Alles kann nichts muss. Ich lade Dich lediglich dazu ein, Dir den Plan mal anzuschauen und Dich mit dem Thema ein wenig auseinander zu setzen. Du kannst natürlich auch "nur" Yoga machen, das macht Spass und wird Dich auch geschmeidiger machen. Falls Du doch einwenig mehr möchtest, wie zB: abnehmen, zunehmen oder so zu bleiben wie Du bist, dann schau mal wie eine gesunde, ausgewogene Ernährung aussehen könnte. Unterschieden wird dabei in 3 Kategorien: Trainingstag, Nicht-Trainingstag und Ladetag. Das bedeutet: je nachdem wie viel Du Dich bewegst, wird soviel gegessen, dass es passt. Der Ladetag, bei mir zB der Samstag, wird auf Englisch "Refeed day" genannt soll Dir Freude machen, weil Du da nämlich mit einer Mahlzeit "schummeln" darfst. Beim sogenannten Cheat meal wird dann gegessen wonach Dir ist.

 

Zum Programm geht es hier lang: yoga-mit-jelena.de

 

Ich freu mich auf Dich!

 

Falls Du noch Fragen rund um's Yoga hast, kannst Du mir gerne schreiben: jelena@yoga-mit-jelena.de

 

Bei Fragen rund um die Ernährung kannst Du dem sympathischen Lockenkopf & Ernährungscoach Julien ne Nachricht schicken: julien@yoga-mit-jelena.de

 

 

 

 

Please reload

Would you like me to teach a workshop in your studio? Please message me here.

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon

@ 2018 by Jelena Lieberberg 

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon